• MaM April 22

    WEBINAR „Mykosen am Mittwoch“ | 27. April 2022

    HERZLICHE EINLADUNG ZUM DMykG-Webinar „MYKOSEN AM MITTWOCH“ 27. April 2022 von 16.30 bis 18.00 Uhr Moderation: Prof. Andreas Groll, Münster Thema: Mykologische Referenz- und Konsiliarlabore in Deutschland Vorträge: Konsiliarlabor für Dermatophyten Prof. Yvonne Gräser, Berlin Konsiliarlabor für Kryptokokkose und seltene Systemmykosen PD Dr. Volker Rickerts, Berlin Nationales Referenzzentrum für invasive Pilzinfektionen NRZMyk Prof. Oliver Kurzai, […]

    Weiterlesen
  • Unknown

    AWMF-Online-Kurzseminar

    Sehr geehrter Mitglieder der DMykG e.V., im Namen des Vorstands der DMykG möchten wir Sie hiermit auf die nachfolgende Einladung der AWMF zum Online-Kurzseminar am 11. März 2022 von 13.00 bis 19.00 Uhr aufmerksam machen. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf dem FLYER. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir die […]

    Weiterlesen
  • image

    10th Advances Against Aspergillosis and Mucormycosis

    We are excited to once again assemble many of the leading clinicians and scientists from around the world for the 10th Advances Against Aspergillosis and Mucormycosis conference, which will be virtual only and held on 2-3 February, 2022. >>read more

    Weiterlesen
  • Unknown

    Annual Conference of the Association for General and Applied Microbiology

    Dear Participant of the planned VAAM-Congress 2022, We very much hoped to meet you all in-person in Düsseldorf. But unfortunately, due to the upcoming Omicron wave, we had to decide to move the conference to an online format. We will keep the whole content, but start the conference probably on Monday (instead of Sunday) until […]

    Weiterlesen
  • KIT Logo

    REMINDER: KIT 2021 startet am 16. Juni 2021

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, es sind noch zwei Wochen zum Start des KIT Kongresses 2021. Der KIT greift als größter deutschsprachiger Kongress für Infektiologie und Tropenmedizin die vielfältigen Themen wie COVID-19, multiresistenter Erreger, Migration, vernachlässigte- und armutsassoziierten Erkrankungen, Klimawandel, Digitalisierung, nosokomiale erworbene Infektionen auf. Interdisziplinär und interprofessionell! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Zum Download […]

    Weiterlesen
  • WEBINAR 26.5.21

    WEBINAR: “Global guideline for the diagnosis and management of rare mould infections”

    WEBINAR – May 26th 5-6pm CET Early in 2021, 45 authors from all UN regions published on behalf of ECMM and MSGERC the “Global guideline for the diagnosis and management of rare mould infections” in Lancet Infectious Diseases. It rapidly became a sought after resource. Strengthening efforts to reach physicians, scientists, and researchers throughout the […]

    Weiterlesen
  • MYK 2019 Logo

    53. MYK – 5.-7. September 2019 – Das wissenschaftliche Programm

    Das wissenschaftliche Programm der 53. MYK-Tagung ist jetzt hier online verfügbar.

    Weiterlesen
  • Foto 1, vlnr D. Buchheidt, J. Meis, J. Steinmann, P.-M. Rath

    Center of Excellence in Essen – Mykologie mit Auszeichnung

    Mit höchster Auszeichnung (Diamond) wurde das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene am Universitätsklinikum Essen von der European Confederation of Medical Mycology (ECMM) zum Center of Excellence in Clinical and Laboratory Mycology and Clinical Studies ernannt. Nach externer Begutachtung durch internationale Experten wurde dem Essener Institut herausragende Qualität in mykologischer labormedizinischer und klinischer Krankenversorgung, Forschung […]

    Weiterlesen
  • imm022_24A klein

    Frau Marianne Plempel zum 80. Geburtstag

    Die Deutschsprachige Mykologische Gesellschaft e.V. gratuliert Frau Marianne Plempel zum 80. Geburtstag am 17. Juli 2018. Lesen Sie die Laudatio hier.

    Weiterlesen
  • Buchheidt

    Medizinische Mykologie – heute wichtiger denn je

    Seit September 2017 ist Professor Dr. med. Dieter Buchheidt, Mannheim, Vorsitzender der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft e.V. (DMykG). Satzungsgemäß übernahm er das Amt von Professor Dr. med. Andreas Groll, Münster. Systemische Mykosen stellen als opportunistische Infektionen für viele immun-supprimierte Patienten eine erhebliche Gefährdung dar. Mit den Fortschritten der Medizin und der zunehmenden Zahl immungeschwächter Patienten wächst […]

    Weiterlesen